Ich liebe Menschen

Ich bin begeistert von uns und unseren grenzenlosen Möglichkeiten. Zuneigung ist bei mir ein Tool für Heilung.

Darum möchte ich Menschen helfen sich wieder mit ihrem Körper zu verbinden, zu versöhnen und abgespalteten Anteile zurück holen und in Heilung bringen (wieder ganz werden). Unser Schoßraum und Beckenboden birgen ganz essentielle Kräfte für unser Leben, hier sitzt unsere Magic und Power. Sind wir aber abgeschnitten, durch ein gekipptes Becken zum Beispiel, kann sich diese Kraft nicht voll entfalten.

Der Körper ist ein machtvolles Mittel in unserer Entwicklung als voll ausgereifte, humane, sexuelle und spirituelle Wesen.

Ich möchte Frauen dazu ermutigen IHR eigenes Leben zu leben – integer mit ihrer Intuition, dem Bauchhirn, und ihrem inneren Reichtum: stabil, lebendig, wahrhaftig und magisch. So das eigene Geschenk befreien und ausdrücken, um die Welt zu einem liebevollen Ort zu machen in dem gesunde, aufrechte Menschen frei sind sich zu entfalten und auszudrücken.

Du kannst dich ab sofort um einen von 8 Plätzen bewerben um Trainerin in Venus Beckenbodentrainign 360° zu werden! Ich freue mich auf unser gemeinsames Abenteuer! Deine Nükhet Wieben

In der Ausbildung

lernst du einfach und schnell Sitz-, Geh- und Stehgewohnheiten zu ändern: Das entwickelt deinen Levator ani in 360°.

Das Zusammenspiel der Tiefenmuskulatur ist die dauerhafte Lösung bei postnatalen Beschwerden wie Blasenschwäche, Rektusdiastase, Organsenkungen (Darm, Vagina, Blase, Gebärmutter), Gefühlsverlust, Schmerzen im unteren Rücken, Ischias und Verspannungen durch verschobene Beckengelenke beim Gebären.

Die Jahresausbildung richtet sich an Frauen, die mit Frauen arbeiten, oder es vorhaben und Frauen, die die Beziehung zu sich selbst und ihrem Körper einfach noch mehr Stärken möchten. Hebammen, Physiotherapeutinnen, Doulas, Rückbildungs- und Beckenbodentrainerinnen, Körper- und Sexualtherapeutinnen sind eingeladen, sowie sich berufen fühlende Naturtalente (ihr wisst wer ihr seid, siehe Bewerbungsformular)

Biete Kurse und Seminare an:

  •  Tatsächliche Rückbildung, wirksames Beckenbodentraining und stabilisierende Schwangerschaftsgymnastik
  • Verbesserung der gesamten Körperhaltung und bei Rückenbeschwerden
  • oder du ergänzt deine laufenden Kurse, um das bewusste Einsetzen des Musculus Levator ani ­– sei es als Sexualtherapeutin, Tanzlehrerin, Yogalehrerin und Kurse für bewusstes Frausein

Venus BBT 360° stützt sich auf 4 besondere werte:

Stabilität

Anatomie des Beckenboden und allen beteiligten Muskeln für eine gesunde Köpermitte und Haltung

  • Beckenstand in jeder Position, damit der Levator ani arbeiten kann
  • Bedingungen kreieren, die die Tiefenmuskeln vernetzen und stärken
  • Beziehung zum Körper eingehen und verbessern
  • Eigene Stabilität erleben und vertiefen

Beweglichkeit

            Beckengelenke mobilisieren und Verklebunge auflösen

  Becken, Brustkorb und Kopf aufrichten und harmonisieren für eine nachhaltige Entlastung

  Gesunde und beckenbodenfreundliche Atmung verstehen

  Den Musculus Levator ani von innen nach aussen stärken und integrieren

  Neues Körpergefühl über das Nervensystem und «Nükhets Bodytations» etablieren

        INTEGRATION
  • Mit aktivem Musculus Levator ani Sitzen, Liegen, Gehen und Stehen
  • Authentische und natürliche Aufrichtung wecken für eine mühelose Haltung
  • Neues Haltungsmuster leben durch einen individuell abgestimmten Plan
  • Das Nervensystem integrieren für eine anhaltende Veränderung
 KÖRPERPRÄSENZ
  • Emotional befreites Embodiment für eine entspannte Lebensführung
  • Erhöhte Selbstwahrnehmung und erkennen der eigenen Fähigkeiten
  • Blockierte Emotionen auflösen durch Bewegung, Meditation und Bewusstseinsarbeit auflösen
  • Präsenz und Lebensenergie befreien für eine natürliches und weibliches Führen
Und das bekommen du und deine Klientinnen:

·      Tiefes Vertrauen in den eigenen Körper

·      Aufrechtere Körperhaltung und mehr Energie

·      Besseres Körpergefühl, erhöhtes Selbstbewusstsein und Erdung

·      Mehr Selbstakzeptanz und Selbstliebe

·      Integration deiner weiblichen Kraft, die im Schoßraum liegt -Heilung deines als Frauseins

·      Allgemein gesteigertes Wohlbefinden physisch, mental, emotional und spirituell

·      Starker Levator ani in 360° entwickelt, sowie deine Tiefenmuskeln am gesamten Körper

·      Stärkeres Immunsystem und Resilienz, Detox im Gewebe durch Fasziendehnungen

·      Emotionale Blockaden ins Fliessen und in Heilung gebracht

·      Intuition gestärkt über die Verbindung zum Körper und den tiefen Bauchhirn-Impulsen

·      Neues Embodiment und Wahrnehmung

·      Körper und Nervensystem harmonisiert

·      Entspannung auf allen Ebenen

·      Shaping des Körper von innen

·      Auflösen von Schmerzen, vor allem in unteren Rücken, die durch einen Mangel an Tiefenmuskeln entstanden sind

2008 war ich noch im Hohlkreuz und meine Haltung war echt krumm – wie ein Croissant. Dann habe ich die CANTIENICA®-Methode gelernt und so meine Haltung transformiert.

Das kannst du auch! Seit 2009 habe ich Hunderten geholfen, sich und ihren Körper neu zu erleben. Sich von Schmerzen zu befreien, von postnatalen Beschwerden und mit einem neuen Lebensgefühl unterwegs zu sein. Von krumm zu aufrechter, von schmerzgeplagt zu schmerzfrei. Von „völlig von der Blasenschwäche gegängelt“ zu unbeschwert, sinnlich und selbstbewusst. Ich bin hier, damit du dich körperlich stabil und gesund fühlst. Damit du unbeschwert eine schöne, aufrechte Haltung und Ausstrahlung genießt. Damit du dich von emotionalen Altlasten befreist. Ich teile meine Erfahrung aus 10 Jahren als Trainerin, Mentorin, Autorin und Unternehmerin mit dir. 2019 erschien mein Buch über gesunde Haltung und ich habe meinen Onlinekurs gestartet – damit du, egal wo du bist, mit mir arbeiten kannst.

Ich interessiere  ich für Persönlichkeitsentwicklung und meditiere seit über 15 Jahren tibet. Buddhismus. Ich sehe als meine Aufgabe an, Menschen auf eine bodenständige, einfache und praktische Art und Weise mit ihren inneren Ressourcen der einer aufrechten Haltung, Achtsamkeit und Lebensfreude zu verbinden.

ÜBER MICH

Ich bin 1983 als Kind von Nuri und Petra in Norddeutschland geboren und aufgewachsen. Gemeinsam mit meiner Zwillingsschwester Zuhal. Mit 21 bin ich nach Zürich gezogen und arbeitete als Sekretärin der CANTIENICA® AG. Ich lernte, unterrichtete und arbeite sehr viel in dieser Zeit. 2009 begann ich die Ausbildung zur Instruktorin und begann zu Kurse zu geben. Nach fast vier intensiven Lehr-Jahren machte ich mich als Kursleiterin selbständig. Das war 2012. In den letzten zehn Jahren gab ich zahlreiche Lektionen, Seminare und Workshops –­ auch international. Ich hielt Vorträge über den Beckenboden und mein erstes Buch wurde veröffentlicht (Schmerzfrei Sitzen, 2019, Kösel/Randomhouse). In Zuge dessen bekam ich die Gelegenheit zweimal meine Perspektive im öffentlichen Fernsehen vorzustellen. Aber am meisten Bedeutung hat, was seitdem mit meiner Arbeit geschehen ist.

Über meine Arbeitsweise

Auf der soliden Basis der Cantienica®-Methode und durch die vielen Erfahrungen mit meinen Klientinnen, habe ich einen einzigartigen Stil entwickelt, der Körpertraining Achtsamkeitsübungen verbindet.

In meinen Klassen vermittele ich fundierte, anatomisch logische Übungen die die gewünscht Stärkung der Tiefenmuskulatur bringen. Gleichzeit integriere ich Abläufe und Elemente, die das Nervensystem, Faszien, Emotionalkörper und Mentalkörper auf eine bodenständige Art miteinbeziehen. So wird Körpertraining im wahren Sinne ganzheitlich und heilsam. Von innen nach aussen wird das gesamte System Mensch geöffnet, aufgerichtet, entlastet und vitalisiert. Das Bewusstsein bekommt dabei immer mehr Raum, weil der Mensch bewegt von Altlasten befreit wird. Ich nenne meine Methode 5-Body Moves, die mit dieser Ausbildung ein Debut erfährt.

Meine Ausbildungen:

Alle Module der CANTIENICA®- METHODE 2009-2017

(Beckenbodentraining, Powerprogramm, Faceforming, Go!, Rückenprogramm, Coaching), sowie etliche Weiterbildungen und Assistenzen im Rahmen des Ausbildungswesen der Cantienica AG. 

Pranic Healing 1, 2 & Pranic Healing Psychotherapie (seit 2013)

Awakening Womens Group Facilitator Training (seit 2020)

16 Jahre tibetischen. Meditation (seit 2004)

Lesen im Morphischen Feld (seit 2020)

Als Unternehmerin zähle ich Seth Godin, Steven Pressfield, Harv Eker, Gabby Bernstein und Marie Forleo und Suzane Brunner-Zeltner zu meinen MentorInnen.