fbpx

Rückenschmerzen? Immer wieder?

Wenn du Rückenschmerzen hast, oder andere Beschwerden wie Deformationen und Haltungsfehler, ist es mit «einfach dehnen» nicht getan.

Du brauchst ein Rückentraining, das sofort wirkt und dauerhaft.

In meinen Kursen lernst du, wie Becken und Wirbelsäule zusammen arbeiten. Du wirst in eine Haltung gecoacht, die deine schalfenden, blinden Muskeln am Rücken integriert. So knnst du Rückenschmerzen lindern.

Welche Muskeln du nutzt, entscheidet, ob du dich durch den Tag quälst, oder nicht.

Mehr als 200 Muskeln der autochthonen Rückenmuskulatur, die die Wirbelsäule schützen, warten darauf für dich zu arbeiten. In Verbindung mit den Muskeln des Beckens und des Burstkorb, wirst du schnell aufrechter und Rückenschmerzen verschwinden. Da nix ohne die richtige Anordnung der Beckenknochen läuft, wirkt mein System auf Schmerzen am Ischiasnerv und Ausstrahlungen in die Beine, kurz: ISG-Syndrom.

Meine Kurse aktivieren neue, bislang ungeahnte Muskeln und vernetzen sie. Dadurch entsteht eine neue Haltung, die du in deinen Alltag mitnimmst. Das katapultieren dich in ein schmerzfreies Leben.

Mache wieder den Sport, den du willst, Golfen, Renne oder Salsa Tanzen.

Wenn du schon lange mit deinem Rücken kämpfst oder chronische Schmerzen hast, ist es das Beste mit einem  1:1 Training zu beginnen.

Die schnellsten Erfolge hast du, wenn du dich danach zu regelmässigen Kursen committest!

No Comments

Post A Comment

Privacy Preference Center

      Necessary

      Advertising

      Analytics

      Other