Meine Mission ist es...

dir zu helfen deine Haltung zu verändern. Deine Haltung beeeinflusst jeden Bereich deines Lebens! Wie du dich und andere wahrnimmst. Wie du dich fühlst und was du dir zutraust - oder eben nicht. Mir hat sie geholfen mich superwohl, selbstbewusst, vor Energie sprühend und strahlend in meinem Körper zu fühlen. Das möchte ich dir, weiter geben. In einem aufgerichteten, von innen belebtem Körper, ist alles besser. ALLES!

Mein Wunder:

Als ich 2009 meinen Weg mit der CANTIENICA®-Methode begann, hatte ich noch ein echtes Hohlkreuz – mit den Nebenwirkungen: Rundrücken und gelgentlichen Schmerzen. Kennst du das? Als ich nach und nach meine Beckenposition verbesserte, gab es ganz schnell erste Erfolge. Das ist auch für dich möglich!

Indem ich neue Muskeln aufweckte und integrierte, transformierte ich meine Haltung grundlegend. Das kannst du auch! Ich helfe dir gerne dabei dein persönliches Wunder zu erleben.

Je aufrechter ich wurde, desto besser fühlte ich mich. Nicht nur, weil ich besser aussah, sondern weil mein Körper sich viel lebendiger, sinnlicher anfühlte. Das Dehnen und die Microbewegungen hatten ein ganz neues Körpergefühl erzeugt, das bis heute nur gewachsen ist. Ich weiss jetzt: Jede kann sich sexy fühlen, wenn sie in ihrem Körper zuhause ist. In ihrer authentischen Haltung durchs Leben geht. Das nenne ich dein ganz eigenes „KIllerBabe-Feeling“, das von innen kommt. Es hat nichts mit dem Look einer Kardashian zu tun, oder deiner Kleidung. Es ist einfach DU in Verbindung mit deiner Energie, deiner Weiblichkeit, deinem Körper. Etwas sexieres gibt es nicht….

Meine Mission ist es dich mit deinen Ressourcen in Kontakt zu bringen. Damit du deinen Körper in deinen wahren Möglichkeiten geniesst – und ausdrückst. Aufrecht, schmerzfrei, vital, sinnlich! Deine Tiefenmuskeln und Gewohnheiten sind der Schlüssel. Ich bin deine Reiseführerin.

 

Kurzer Werdegang mit cantienica

Ich komme ursprünglich aus Hamburg, bin aber mittlerweile Schweizerin. Als ich 2008 im Office der CANTIENICA AG begann, ahnte ich nicht, dass diese Körperarbeit genau MEINS war. Nach einem Jahr began ich die Ausbildungen zur Trainerin und das Abenteuer nahm seinen Lauf. Ich habe mit Menschen gearbeitet die mehrere Bandscheibenvorfällen, chronische Schmerzen, Skoliosen und Organsenkungen hatten. Mit Frauen, die jahrelang inkontinent waren und bei denen normale Rückbildung nicht gewirkt hat. Kommt dir das bekannt vor?

Persönliches

Ich praktiziere seit 15 Jahren tibetischen Buddhismus. Meine Erfahrung aus Mediation und Mindfull Living lasse ich natürlich in meine Arbeit einfliessen, ohne dabei exotisch rüber zu kommen. Ich sehe es als meine Aufgabe Menschen auf bodenständige, einfache Art und Weise mit ihren inneren Ressourcen von Achtsamkeit, Zufriedenheit und Lebensfreude zu verbinden. Der Körper ist dabei eines der wichtigsten Werkzeuge…

Frage mich, ob mein Angebot dich weiter bringt

5 + 14 =

oder ruf mich einfach an + 41 79 590 49 06. Bis dann!

Ein paar Fragen, ein paar Antworten…

Wo kommt dein Name her:

Mein Vater ist aus der Türkei und daher mein türkischer Vorname. Ich bin in Norddeutschland geboren und aufgewachsen.

Wie bist du zu deiner Passion gekommen:
Ich war zunächst im 2008 Sekretärin von Benita Cantieni und Managerin des Ausbildungszweigs der Cantienica AG. Nachdem ich die erste Ausbildung absolvierte, begann ich direkt zu unterrichten. Seit 2009 bin ich Instruktorin und seit 2012 selbständig in Zürich mit Schwerpunkt Rückenschmerzen und Musculus Levator ani (Beckenboden).
Warum bist du so auf den Levator ani aus?

Weil viel zu viele Menschen unter einer mangelhaft ausgebildeten Beckenbodenmuskulatur leiden und weil ihre Wirkung so unterschätzt wird. Es ist für natürlich mein Wissen weiter zu geben, weil es so viel nützt. Menschen fühlen sich wieder sicher in und mit ihrem Körper und geniessen Ausflüge, Bewegung und Intimität wieder. Das erhöht die Lebensqualität unermesslich.

Wolltest du immer mit Menschen arbeiten?
Nein, ich war eher scheu und vor Leuten reden war ein Alptraum für mich. Die Methode hat mich dazu bewegt aus mir heraus zu kommen. Sie ist zu gut um sie für sich zu behalten.
Ich lebe nicht in Zürich. Wie kann ich mit dir arbeiten?

Für genau dich gibt es mein Online Studio New Core Revolution. Über 8 Stunden Training per Video für dich! Jede Woche einen neuen Input und Flow Klassen. Einfach rein, machen und deine Entwicklung geniessen. Du kannst nichts falsch machen!

Bucket List

Am Meer leben, Solo Karaoke singen vor Publikum, Kreuzfahrt machen, Ferien in den Carribean Islands, Pilgerreise in Bhutan, Praktikum in einer Texterschmiede (lch liebe gute Werbung).

VITA

Seit 2012 bis heute selbständig als Trainerin, Beraterin, Autorin, Botschafterin für ein neues Körperbewusstsein

2014 Pranic Healing 2 und PH Psychotherapie bei Max Witschi

2013 Pranic Healing 1 bei Angelika Hunziker

2011: CANTIENICA®-go! bei Benita Cantieni

2011: CANTIENICA®- Das Faceforming bei Benita Cantieni

2010: CANTIENICA®- Das Beckenbodentraining bei Benita Cantieni

2010: CANTIENICA®- Das Rückenprogamm bei Benita Cantieni

2009: CANTIENICA®- Das Coaching bei Benita Cantieni

2009: CANTIENICA®- Das Powerprogramm bei Andrea Tresch

04/2008 -12/2011 Office Management und Sekretärin der

CANTIENICA AG

bis 2016 Instruktorin im CANTIENICA®-Studio Zürich/Seefeld

Lost your password? Please enter your username or email address. You will receive a link to create a new password via email.
We do not share your personal details with anyone.