Dein Körper. Dein Bewusstsein. Dein Leben.

Präzises Training, das genau bringt was du willst.

Dein Körper ist intelligent! Wenn deine tiefsten Muskeln für dich arbeiten, dein Körper sich als Team bewegt, verändert sich alles! Ich zeige dir, wie du deine Haltung und deine Figur transformierst. Um mehr Gesundheit, Selbstbewusstsein, Sexappeal und Energie für dein Leben zu gewinnen. Blasenschwäche, Organsenkungen und Rückenschmerzen verschwinden mit meiner präzisen Körperarbeit. Dein Körper ist ein Genie, er ist die Lösung!

– Nükhet Wieben

Willkommen!

Schön, dass du da bist! Ich bin CANTIENICA®-Trainerin, Autorin und Buddhistin. Es ist mir eine Ehre mit dir zu teilen, was ich seit mehr als 10 Jahren lerne und unterrichte: Dass unser Körper und unser Bewusstsein begabt sind und es in unserer Hand liegt, diese glückbringend zu nutzen.

 

Ich habe immer wieder gesehen, wie der richtige Umgang mit dem Körper

  • Rückenschmerzen und Deformationen auflöst,
  •  schmerzfrei macht
  • Blasenschwäche und postnatale Beschwerden kuriert und
  • die Körperhaltung transformiert
Und auf den Geist wirkt die präzise Körperarbeit auch:
  • du fühlst dich aufrechter und selbstbewusster
  • hast eine bessere Stimmung und eine positive Haltung dem Leben gegenüber
  • und bist zufriedener

Meine Story

Bis ich 26 Jahre alt war, wusste ich nicht viel über meine Haltung. Ich war im Hohlkreuz und mein oberer Rücken war gebogen. Dann traf ich auf die CANTIENICA®-Methode und transformierte meine Haltung, meine Figur und meine Einstellung zu meinem Körper.

Das kannst du auch! Dein Körper ist eine Quelle für Entspannung, Vitalität und Lebensfreude.

Seit 2009 habe ich gelernt, Teacher Trainings assistiert und gecoacht. Ich entwickelte meinen eigenen Stil und Fokus beim unterrichten. Mein Angebot gibt es in Zürich seit 2012.

Ob du über einen Freund hier bist, über die Suche nach “Cantienica” oder Meditation, oder einfach übers surfen im weiten Web, ich bin froh dich kennen zu lernen!

Ich hoffe dir Werkzeuge und Freundschaft anzubieten, die dir auf deinem persönlichen Weg helfen, zu durchbrechen, was dich zurück hält.

Du wirst überrascht sein, was in dir steckt!

 

Steige mit deinem Thema ein:

Dein Rücken macht dich fertig? Rückenschmerzen?

Wachst du morgens auf und denkst: Mir tut alles weh? Wie komme ich bloss durch diesen Tag? Ich fühle mich wie 90! Das kann doch nicht sein....Ich würde gerne zum Sport, aber der nächste Move legt mich flach?

Blasenschwäche? Beckenbodentraining & Rückbildung inkl.

Alle 20 Minuten Boxenstop, weil die Blase nicht hält? Du hast das Gefühl ``alles fällt unten raus``? Deine Ärztin hat dir Beckenbodentraining empfohlen? Du warst im Kurs, aber das Gefühl von «Fremdkörper» bleibt?

Gebeugte Haltung?

Findest du, du könntest eine bessere, aufrechtere Haltung haben? Fühlst du dich instabil? Hast du Hemmungen, das rückenfreie Kleid zu tragen? Mit meinem System wirst du aufrechter und du deine Sensibilität für deine Haltung im Alltag wird geschult. Du wirst dich stark und selbstsicher fühlen.

Testimonials

Für wen?

Meine Kurse sind für Menschen, die glauben,

dass sie ihr Glück in der Hand haben

dass sie in sich die Lösung für Herausforderungen haben

Ich arbeite mit Menschen, die

comittet sind echte Veränderung herbei zu führen und dafür in sich investieren.

Lust haben auf mehr Achtsamkeit, Bewusstheit und Sinnlichkeit

Ich verspreche, dass

mein System dich schmerzfrei, aufrecht und gesünder macht.

mein System dich mehr in Kontakt mit deinem Körper bringt und dich froher, vitaler und entspannter macht.

FAQs

Ich habe bereits viel ausprobiert, aber die Schmerzen kommen immer wieder. Warum kann dein System mir helfen?

Weil du in ein neues Haltungsmuster gecoacht wirst und lernst schlafenden Muskeln zu benutzen. Die Aufrichtung der Wirbelsäule löst Rückenbeschwerden auf.

Kann ich auch ins Training um meine Figur zu verbessern?

Ja sicher! Das ganzheitliche Training strafft Bauch, Beine, Arme und Po und gibt dir mehr Taille.

Warum ist der Beckenboden so ein Thema?

Weil er das Zentrum der Bewegung ist zusammen mit dem Brustkorb. Idealerweise machen wir mithilfe der Beckenknochen jeden Schritt, dann sind die Muskeln im Becken stark. Viele «verlernen» die ergonomische Bewegung allerdings im Laufe der Zeit. Wenn der Levator ani (der Beckenboden) stark ist, ermöglicht er mühelose Aufrichtung und Bewegung.

Wirkt das Training auch, wenn man keine Beschwerden hat?

Ja und ob. Denn jeder Mensch macht Kompromisse in seiner Haltung, hat das Becken leicht gekippt und kompensiert bestimmte «Schwächen» und Haltungsmuster.

Reicht es einmal in der Woche zu trainieren?

Ja, es ist besser als kein Mal! Allerdings ist es entscheidend, was du im Alltag mit deinem Körper anstellst-die restlichen 23 Stunden des Tages. Jeden Tag.

Wie schnell sehe ich Erfolge?

Sofort, wenn du dich voll und ganz einlässt. Die Aufspannung im Alltag wirkt wie eine Wunderkur.

Warum kann ich in jedem Kurs teilnehmen?

Weil die Choreo der Gruppe angepasst wird. Ich entscheide within an blink of an eye, welche Übungen wir machen werden und wie. Ausserdem wirkt jede Übung auf den ganzen Körper.

Kann ich neben den Lektionen anderen Sport machen?

Ja, falls du keine chronische Beschwerde hast, die du gezielt bearbeiten willst. Pilates und andere Beckenbodentrainings wirken kontraproduktiv. Davon rate ich ab.

Sind deine Kurse für Frauen und Männer?

Ja, unbedingt. Männer leiden oft still und heimlich und ich möchte alle Männer ermutigen das Training zu wagen.

Warum wiederholen wir so viel?

Weil es das beste Mittel ist um echte, anhaltende Veränderung zu kreieren.