Herzlich Willkommen bei Nükhet Wieben –

 ganzheitliches Körpertraining und Coaching.

Wecke deine schlafenden Kräfte, befreie dich von Beschwerden und geniesse dein Leben.

Dein Rücken macht dich fertig? Rückenschmerzen?

Wachst du morgens auf und denkst: Mir tut alles weh? Wie komme ich bloss durch diesen Tag? Ich fühle mich wie 90! Das kann doch nicht sein....Ich würde gerne zum Sport, aber der nächste Move legt mich flach?

Blasenschwäche? Beckenbodentraining & Rückbildung inkl.

Alle 20 Minuten Boxenstop, weil die Blase nicht hält? Du hast das Gefühl ``alles fällt unten raus``? Deine Ärztin hat dir Beckenbodentraining empfohlen? Du warst im Kurs, aber das Gefühl von «Fremdkörper» bleibt?

Gebeugte Körperhaltung

bist du krumm? Würdest du gerne das rückenfreie Kleid tragen? Willst du selbstsicherer sein? Dass du wieder ganz gerade wirst, verspreche ich nicht. Aber, dass du dich aufrechter, selbstbewusster und stabiler FÜHLEN wirst, wenn du mein Training nutzt.

Wenig Zeit? Mein Angebot in kurz:

Seit 2009 haben Hunderte KlientInnen sich mithilfe meiner Expertise, der Instruktionen und Hands-On Coaching von Ihren Beschwerden befreien können. In ein gesünderes, schmerzfreies, glücklicheres Leben. Mein Angebot verbessert deine Gesundheit und Resillienz, es wirkt preventiv und es gibt dir mehr Vitalität und Lebensfreude. Zu meinen Werkzeugen gehört die CANTIENICA®-Methode, Meditation und Coaching.

Mein System:

löst Rückenschmerzen – ob oben oder unten – auf

verändert deine Körperhaltung von innen, weil es blinde Stellen stärkt

kuriert Blasenschwäche und stärkt den Beckenboden

repariert durch Geburten geschädigte Muskeln, den Love-Channel und wirkt auf die Libido

strafft deinen Körper und ist ein Fettburner für die Stellen, wo der Speck es sich gemütlich gemacht hat.

löst körperliche und energetische Blockaden auf

erfüllt dich mit Lebendigkeit und bringt dich in deine Freude und Kraft

Auch, wenn du keine Schmerzen hast, wird mein System dir nützen. Du fühlst wirst aufrechter, entspannter und selbstsicherer – und das strahlst du auch aus.

Reicht es einmal in der Woche zu trainieren?

Ja, es ist besser als kein Mal! Allerdings ist es entscheidend, was du im Alltag mit deinem Körper anstellst-die restlichen 23 Stunden des Tages. Jeden Tag.

Wie schnell sehe ich Erfolge?

Sofort, wenn du dich voll und ganz einlässt. Die Aufspannung im Alltag wirkt wie eine Wunderkur.

Warum sind die Übungen so intensiv, obwohl man nicht viel schwitzt?

Du wächst in jeder Klasse über dich hinaus und knackst alte Muster. Das ist mental und emotional tough. Darum fühlt man sich auch ohne Schweiss manchmal wie nach einem Marathon.

Warum kann ich in jedem Kurs teilnehmen?

Weil die Choreo der Gruppe angepasst wird. Ich entscheide within an blink of an eye, welche Übungen wir machen werden und wie. Ausserdem wirkt jede Übung auf den ganzen Körper.

Kann ich neben den Lektionen anderen Sport machen?

Ja, falls du keine chronische Beschwerde hast, die du gezielt bearbeiten willst. Pilates und andere Beckenbodentrainings wirken kontraproduktiv. Davon rate ich ab.

Sind deine Kurse für Frauen und Männer?

Ja, unbedingt. Männer leiden oft still und heimlich und ich möchte alle Männer ermutigen das Training zu wagen.

Warum wiederholen wir so viel?

Weil es das beste Mittel ist um echte Veränderung zu kreieren.